CO2-Bilanzierung
 

SEW EURODRIVE

Ziel: Transparenz schaffen

 

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind die Treiber unserer Zeit. Doch wie steht die SEW EURODRIVE an ihren einzelnen Standorten aktuell überhaupt da? Welche eigenen Ziele sind zwar ambitioniert, aber auch realistisch? Und wo sollte begonnen werden? Um all diese Fragen beantworten zu können, führen wir für einen Standort der SEW-EURODROVE eine CO2-Bilanzierung gemäß internationalen Standards, in diesem Fall dem GreenhouseGasProtocol, durch.

 

Lösung: CO2-Bilanz

Hierbei betrachten wir nicht nur die Emissionen von Strom und Brennstoffen auf dem Gelände der SEW EURODRIVE. Sondern wir betrachten auch sämtliche vor und nachgelagerten indirekten Emissionen. Diese entstehen bspw durch die Nutzung der Produkte, der Logistik sowie der Arbeitswege der Mitarbeiter und verursachen meist den größten Anteil der Emissionen. Mit diesen Erkenntnissen werden im nächsten Schritt CO2 Minderungs-Potenziale und Maßnahmen abgeleitet. Damit kann auf einen zielgerichteten und steuerbaren Weg in Richtung Nachhaltigkeit gestartet werden.