WYHL - POTENTIALANALYSE PV

 

KOMMUNE IN SÜDBADEN

ZIEL: AUSBAU PHOTOVOLTAIK

Erhöhung der Eigenstromversorgung durch weiteren Ausbau PV.

 

LÖSUNG: POTENTIALANALYSE PV


Erstellung einer Erstbewertung zur technisch und wirtschaftlich optimalen Eigenstromversorgung mittels unseres PV-Status-Checks. Dabei wurden weitere wirtschaftlich interessante Standorte für den Bau von PV-Anlagen ermittelt.



Die Kommune Wyhl am Kaiserstuhl produziert bereits überdurchschnittlich viel ihres benötigten Stroms selbst – ca. 75% im Jahr 2018. Dabei soll die Eigenerzeugung mittels Photovoltaik weiter ausgebaut werden. Da hierfür mehrere kommunale Liegenschaften zur Auswahl stehen, stellt sich die Frage nach den optimalen Standorten und der jeweiligen Wirtschaftlichkeit.

 

Hierfür haben wir mit unserem eigens entwickelten PV-Statuscheck nicht nur wesentliche Standortkennzahlen, wie die Globalstrahlung und Verschattung, sondern auch wichtige wirtschaftliche Kennzahlen zum Eigenverbrauch, Einspeisevergütung, Amortisation, Rendite u.v.m. berücksichtigt. Damit konnten wir der Gemeinde die Empfehlung zum Bau einer PV-Anlage an vier Standorten aussprechen.